Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wohnen auf höchstem Niveau

Damit Komfort, Qualität und Energiekosten stimmen, sind einige Details zu beachten. Hauseigentümer mit dem Wunsch nach mehr Platz sollten neben großzügigen Dachfenstern, die wertvolles Tageslicht unter die Schräge lassen, auf eine langfristig funktionssichere Dämmung achten.

Wohnen auf höchstem Niveau

Durch einen fachmännischen Ausbau kann ein Dachgeschoss als vollwertiger Wohnraum genutzt werden. Foto: Ursa/txn

Moderne Dämmstoffe aus Mineralwolle gewährleisten im Dachgeschoss das ganze Jahr über ein angenehmes Wohnklima, indem sie im Sommer vor Überhitzung, im Winter vor Kälte schützen. Empfehlenswert sind Produkte, die mit dem Umweltzeichen „Der Blaue Engel“ gekennzeichnet und damit emissionsarm sind.

Wichtig ist der fachgerechte Einbau durch den Fachhandwerker. Denn es geht nicht nur darum, die Dämmschicht einzubauen, sondern es müssen auch alle Anschlüsse luftdicht ausgeführt werden. Profis nutzen hierfür spezielle Klebebänder, Dichtklebstoffe und Dampfbremsen, die auf das Dämmsystem abgestimmt sind. Denn nur bei fachgerechter Ausführung kann der Hausbesitzer sicher sein, mit der Dämmung zukunftsorientiert investiert zu haben – egal, für welche Zwecke das Dachgeschoss letztlich ausgebaut wurde.

Von txn

Am 11.05.2018

Artikel teilen